abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
26. Mai 2016

UnternehmerBrief Bauwirtschaft 05/16

Cover_UnternehmerBrief Bauwirtschaft_2016_05

Die Fachzeitschrift für Führungskräfte der Bauwirtschaft. Baubetrieb • Baurecht • Bautechnik • Baustelle

Editorial von Herrn Dr. jur. Günther Schalk (Chefredakteur UBB): "[...] Die Bundesregierung freut sich und ist stolz darauf, es geschafft zu haben, endlich auch mal innerhalb der Umsetzungsfrist die europäischen Vorgaben ordnungsgemäß in nationales Recht umgesetzt zu haben. Und sie freut sich gleich doppelt: Die Vorschriften seien, gekürzt zusammengefasst, ein deutlicher Schritt nach vorne bei der Vergabe öffentlicher Aufträge, alles wird (wieder einmal) einfachter, schlanker und schneller. [...] Zur Erinnerung: Die letzte "Vereinfachung" des Vergaberechts bestand darin, dass die VOB/A von ursprünglich 32 auf 22 Paragrafen geschrumpft wurde - wobei in den "nur mehr" 22 Paragrafen vom Volumen her praktisch fast exakt das Gleiche stand wie vorher in 32...Was hat sich diesmal geändert? [...]"

(Foto: Brüninghoff)

Inhaltsüberblick:

  • Editorial: Neues Vergaberecht: "Alles ist besser" - nur: für wen?
  • Hauptaufsatz: Brainstorming, Gruppenarbeit, Denkstühle: Mehr Erfolg im Unternehmen durch Kreativitätstechniken
  • Kurz informiert: Planfeststellungsverfahren: BVMB fordert Reformkommission / Stimmung in der Bauwirtschaft "gut bis befriedigend" / 16.700 Überprüfungen 2015: Zahl der Mindestlohn-Kontrollen zurückgegangen
  • Baubetrieb: Nach den Anschlägen von Brüssel: Auswirkungen von Anschlägen baulich minimieren
  • Baubetrieb: Rechnung: Gesonderter Ausweis des Lohnanteils / Verdeckte Gewinnausschüttung: Faktischer Geschäftsführer - Zuschläge tabu! / Umsatzsteuer: Bauträgerfälle und § 13b UStG - neue Sichtweise der Finanzverwaltung
  • Baustelle: Klimafreundliches Klassenzimmer: Eine neue Schule ganz aus Holz (Titelbild)
  • Interview: "Mit ÖPP wird der Mittelstand aus dem Wettbewerb verschwinden"
  • Aktuelle Urteile: Bedenkenmitteilung der Baufirma - wie geht das? / Krise des Nebenangebots beendet? / Scannen und mailen = doch "Schriftform"?

Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeheft des UnternehmerBrief Bauwirtschaft.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.