abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Kindertagesstätten 2017

Ernst & Sohn (Hrsg.)

Kindertagesstätten 2017

  • September 2017
  • 100 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 21341714

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Beschreibung

Die Zahl der Kinder unter drei Jahren mit einem Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz hat sich in den vergangenen Jahren fast verdoppelt und wird aufgrund höherer Geburtenraten und des Zuzugs von Flüchtlingskindern
auch weiterhin steigen. Der Bund will sich folglich von 2017 bis 2020 mit weiteren 1,126 Mrd. Euro am Sondervermögen „Kinderbetreuungsausbau“ beteiligen, um gemeinsam mit den Bundesländern zusätzliche 100.000
Plätze in der Kindertagesbetreuung zu schaffen.

Damit verbunden sind besondere Anforderungen an die Planung. Zur Realisierung verschiedenster pädagogischer Konzepte ist eine altersentsprechende multifunktionale Ausstattung in allen Gruppen‐ und Funktionsräumen erforderlich. Räume zum Spielen, Toben, Turnen, Bauen, Lernen, Matschen, Ruhen, barrierefrei und selbständig nutzbar, für alle Kinder, von der 8. Lebenswoche bis zur Einschulung, mit und ohne Behinderung. Die Verwendung gesundheitlich unschädlicher und unbedenklicher Bau‐ und Ausstattungsmaterialien, altersgemäße
Absturzsicherungen, ein gesundes Raumklima, gute Akustik, guter Lichteinfall und kurze Wege sind sowohl für die
Kinder als auch für das Personal wünschenswert.

Das im September erscheinende Sonderheft Kindertagesstätten dokumentiert die Herausforderungen, mit denen die Planer bei Neu‐und Umbau sowie bei der Sanierung von Kinderbetreuungseinrichtungen konfrontiert sind. Aktuelle Produkt‐und Objektberichte von marktteilnehmenden Unternehmen runden den Fachteil wie gewohnt ab.

Weitere Ausgaben dieser Heftreihe:
Ausgabe 2016
Ausgabe 2015
Ausgabe 2014

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.