abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
31. Januar - Berlin Congress Center

HighTechMatBau Konferenz 2018

Die Konferenz für neue Materialien im Bauwesen

Logo HighTechBau

Die HighTechMatBau-Konferenz richtet sich primär an Architekten und Bauingenieure, Bauausführende, Produkthersteller sowie Wissenschaftler. Vorgestellt werden aktuelle Forschungsergebnisse und eine Demonstratoren-Ausstellung aus laufenden Forschungsprojekten der Fördermaßnahme HighTechMatBau.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit der Initiative HighTechMatBau Forschungsprojekte zum Thema Neue Werkstoffe für urbane Infrastrukturen.

Mit der Entwicklung neuer Werkstoffe sollen einerseits die Lebensqualität in deutschen Städten gesteigert und neue Bauteilfunktionalitäten ermöglicht werden. Andererseits sollen innovative Technologien die deutsche Wirtschaft stärken. Mit neuen Werkstoffen sollen Innovationspotenziale für multifunktionale Verkehrswege, eine intelligente Gebäudetechnik und neue Instandhaltungs-/ Instandsetzungskonzepte erschlossen werden.

Programm — 31. Januar 2018
08:30
Registrierung und Eröffnung der Demonstrator-Ausstellung
Begrüßung
10:00
Begrüßung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung
Einführung
10:30
Netzwerke für den Marktzugang – WiTraBau
11:00
Materialien der Zukunft –  Wachstumsfaktor für Deutschland?
Dr. Wolfgang Dienemann (HeidelbergCement Technology Center)
11:30 
Womit bauen wir morgen?
Prof. Werner Sobek (Univ. Stuttgart)
12:00 
Mittagspause mit Imbiss
13:00 
Fachtagung Teil 1 mit parallelen Themenblöcken

Themenblock 1: Betontechnologie – Neu gedacht

Themenblock 2: Neue Materialien im Verkehrswegebau

Themenblock 3: Energieeffiziente Dämmsysteme

14:30
Kaffeepause
15:00 
Fachtagung Teil 2 mit parallelen Themenblöcken

Themenblock 1: Bewehrungstechnik für den Beton von Morgen

Themenblock 2: Innovative Funktionalitäten

Themenblock 3: Nachhaltige Baumaterialien

Ausklang
16:30 
Ausblick
16:45 
Get-Together
18:00 
Ende der Veranstaltung

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.