abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Vorlesungen über Stahlbau

Roik, Karlheinz

Vorlesungen über Stahlbau

Klassiker des Bauingenieurwesens

September 2017
  • XVII, 471 Seiten
  • ca 591 Abbildungen
  • ca 36 Tabellen
  • Softcover
  • Deutsch
ISBN: 978-3-433-03238-1

Erste Auflage: 1970. Diese Ausgabe ist der unveränderte Nachdruck der 2. Auflage von 1983.

Lieferbar, versandkostenfrei

Preise inkl. Mehrwertsteuer

Beschreibung

In diesem Buch werden im Wesentlichen die Probleme der Bemessung von stabartigen Konstruktionen behandelt. Dabei wird vor allem auf das Verständnis und die anschauliche Interpretation der Zusammenhänge Wert gelegt und weniger auf perfekte Ableitungen und spezielle Lösungsalgorithmen. So findet man auch keine Tensoren, Finiten Elemente, elektronische Programme usw.; hierüber gibt es genügend gute Veröffentlichungen. Bei den heutigen Hilfsmitteln der EDV ist es häufig wichtiger (und oft schwieriger), mithilfe der "exakten" Methoden einfache Bemessungshilfen zu entwickeln, die in einem bestimmten Gültigkeitsbereich hinreichend genau sind.

Die wichtigste Aufgabe des entwerfenden Ingenieurs im Computerzeitalter ist die zweckmäßige Vorbemessung und die überschlägliche Kontrollberechnung, mit anderen Worten: eine einfache, schnelle und möglichst zutreffende Beurteilung des Tragverhaltens einer Konstruktion. Dafür bietet dieses Buch die erforderlichen Grundlagen.

Außer den elastischen Problemen nach Theorie I. und II. Ordnung wird detailliert auf die plastische Tragfähigkeit von geraden Stäben und Stabwerken eingegangen, wobei die Verdrehung (Biegedrillknicken) naturgemäß einen großen Einfluss hat. Zur Abrundung der Fragen der Bemessung werden die Probleme der Bauwerkssicherheit und die wichtigsten Materialeigenschaften (u. a. Betriebsfestigkeit) mit aufgenommen. Dagegen konnten Fragen der konstruktiven Ausbildung wie Stöße, Anschlüsse, Verbindungsmittel usw. mit Rücksicht auf den Umfang nicht behandelt werden.

Das Buch erscheint in der Reihe "Ernst & Sohn ZEITLOS" als unveränderter Nachdruck.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.