abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Anchorage in Concrete Construction

Eligehausen, Rolf / Mallée, Rainer / Silva, John F.

Anchorage in Concrete Construction

Februar 2006
  • XIII, 378 Seiten
  • 465 Abbildungen
  • 33 Tabellen
  • Hardcover
  • Englisch
ISBN: 978-3-433-01143-0
Lieferbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Über das Buch

Das Buch beschreibt den aktuellen Stand der kompletten Befestigungstechnik für Beton und Mauerwerk mit Einlegeteilen, Dübeln und Setzbolzen. Anwendungsbeispiele ergänzen die grundlegenden Ausführungen.

Über den Autor

Prof. Dr.-Ing. Rolf Eligehausen studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Braunschweig und promovierte an der Universität Stuttgart. Nach einem 2jährigen Forschungsaufenthalt an der University of California Berkeley wurde er 1984 Professor für Befestigungstechnik am Otto-Graf-Institut, Universität Stuttgart. Er ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Sachverständigenausschüsse auf den Gebieten des Stahlbetonbaus und der Befestigungstechnik und Verfasser zahlreicher Aufsätze aus diesen Fachgebieten.

Dr.-Ing. Rainer Mallée studierte Bauingenieurwesen an der TU Braunschweig und promovierte 1980 an der Universität Stuttgart. Von 1980 bis 1987 leitete er das Ingenieurbüro Prof. Rehm in München. Von 1988 bis 1995 war er Entwicklungsleiter Befestigungselemente bei den fischerwerken in Waldachtal und leitet seit 1996 die Forschung der Unternehmensgruppe fischer.

MSc. SE John F. Silva studierte Bauingenieurwesen an der University of California, Berkeley und ist außerdem Structural Engineer. Seine speziellen Kenntnisse über das Verhalten von Verankerungen bei Erdbebenbeanspruchung erlangte er während seiner 10jährigen Tätigkeit in zwei der renommiertesten Ingenieurunternehmen von San Francisco. Weitere vier Jahre arbeitete er im Forschungszentrum von HILTI und ist seitdem bei HILTI San Francisco beschäftigt.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.