abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Concrete Structures for Wind Turbines

Grünberg, Jürgen / Göhlmann, Joachim

Concrete Structures for Wind Turbines

Oktober 2013
  • 242 Seiten
  • Softcover
  • Englisch
ISBN: 978-3-433-03041-7
Lieferbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Über das Buch

Es werden Planung, Entwurf, Berechnung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontürmen sowie hybriden Turmtragwerken für WEA behandelt. Der Schwerpunkt liegt auf den hochgradig dynamischen Beanspruchungen von Onshore- und insbesondere Offshore-WEA. Aus Beton-Kalender 2011.

Über den Autor

Univ.-Prof. Dr.-Ing.Jürgen Grünberg studierte Bauingenieurwesen an der TU Berlin und an der Leibniz Universität Hannover, wo er später promovierte. Nach acht Jahren Tätigkeit als Bauleiter bei HOCHTIEF bzw. Projektleiter bei der Ingenieurgemeinschaft Meerestechnik und Seebau (IMS), ging er 1983 als Beratender Ingenieur in die Selbständigkeit. Seit 1986 ist er Prüfingenieur für Baustatik, im Jahr 1993 wurde er als Universitätsprofessur an das Institut für Massivbau an die Leibniz Universität Hannover berufen. Bereits seit 1980 beschäftigt er sich mit der Bemessung und Konstruktion von Offshore-Strukturen und von Fernmeldetürmen, später kamen Windenergieanlagen hinzu. Prof. Grünberg arbeitet in nationalen und internationalen Fachausschüssen auf dem Gebiet der Stahlbetonbauweise, er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen in einschlägigen Zeitschriften und Fachbüchern.

Dr.-Ing. Joachim Göhlmann studierte Bauingenieurwesen an der Leibniz Universität Hannover und promovierte ?Zur Schädigungsberechnung an Betonkonstruktionen für Windenergieanlagen unter mehrstufiger und mehraxialer Ermüdungsbeanspruchung?. Dr. Göhlmann beschäftigt sich mit Entwurf, Planung, Herstellung und Monitoring von Turmkonstruktionen einschl. Gründung für windenergieanlagen seit 2000. Seit 2010 ist er Geschäftsführer von grbv Ingenieure im Bauwesen GmbH, Hannover, die sich insbesondere der Planung und Berechnung von Turmbauwerken und Tragstrukturen für Onshore- und Offshore-WEA widmen.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.