abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
18. April 2016

Welttag des Buches

Logo_Welttag_des_Buches_2016

Am 23. April feiern Deutschland und die ganze Welt ein Lesefest: Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte begehen den „UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts“. (Quelle: www.welttag-des-buches.de)

Auch für Ernst & Sohn als Fachverlag für Bauingenieure ist das ein Grund, Ihnen diesen besonderen Tag näher zu bringen und auch mit einer Kleinigkeit zu erfreuen.

Das erste Buch unseres Verlags - damals noch Ernst & Korn - stammt aus der Feder eines der bekanntesten deutschen Schriftsteller: Theodor Fontane. Zur Gründung des Verlages 1851 erschienen die ersten Gedichte Fontanes in einer Miniaturausgabe. Erst die folgenden Publikationen konzentrierten sich auf das Bauwesen.

bild_news_welttag_des_buches_rose_auf_buch.jpg

144 Jahre später, am 23. April 1995, erklärte die UNESCO-Generalkonferenz diesen Tag zum „Welttag des Buches". Er gilt dem Lesen, den Büchern, der Kultur des geschriebenen Wortes und selbstverständlich auch den Autoren und ihren Rechten. Zurückzuführen ist die Datumswahl auf einen katalanischen Brauch: Zum Namenstag des Schutzheiligen St. Georg werden dort Rosen und Bücher verschenkt. (Quelle: www.welttag-des-buches.de)

 

Bild_Lesezeichen_E&S_News_Welttag des Buches

Angelehnt an diesen Brauch möchte auch Ernst & Sohn seinen Kunden eine Kleinigkeit schenken. Daher wird jeder Buchbestellung, die bei uns im Zeitraum vom 23.04. – 29.04.2016 eingeht, das hier abgebildete Lesezeichen beigelegt.

Ernst & Sohn freut sich insbesondere, dass sich dieser Aktion zahlreiche Buchhandlungen angeschlossen haben und möchte diese Gelegenheit nutzen, sich bei allen fleißigen Lesern, emsigen Autoren und strebsamen Partnern herzlichst für die Treue und die gemeinsame Liebe zum geschriebenen Wort bedanken!

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.