abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Praxis des Bauprozessmanagements

Motzko, Christoph (Hrsg.)

Praxis des Bauprozessmanagements

Termine, Kosten und Qualität zuverlässig steuern

Juli 2013
  • 226 Seiten
  • 111 Abbildungen
  • Softcover
  • Deutsch
ISBN: 978-3-433-03007-3
Lieferbar, versandkostenfrei

Preise inkl. Mehrwertsteuer

Beschreibung

Das Buch behandelt den Komplex des Bauprozessmanagements aus baupraktischer Sicht und zeigt, wie durch Prozessoptimierung, Industrialisierung und Anwendung neuer Technologien (Sensortechnik, digitale Kommunikation, Echtzeitsteuerung etc.) die Wirtschaftlichkeit von Bauprojekten erheblich gesteigert werden kann.

Ausgewiesene Experten und namhafte Unternehmen berichten über Einführung und Umsetzung des Prozessmanagements im Bauwesen und in der Immobilienwirtschaft.

In den einzelnen Beiträgen wird die Anwendung des prozessorientierten Ansatzes am Beispiel eines Baukonzerns beschrieben. Ferner werden die Möglichkeiten der Übertragung der Lean-Production-Konzepte aus der stationären Industrie in die Bauindustrie (Lean Construction) diskutiert. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Thema der Anwendung polysensoraler Systeme zur Echtzeitsteuerung von Bauprojekten. In einem weiteren Abschnitt wird gezeigt, wie die Forderung nach Nachhaltigkeit an Immobilienentwicklungs- und -verwaltungsprozesse erfüllt werden kann.

So werden aus verschiedenen Perspektiven die Potenziale des Bauprozessmanagements für die zuverlässige Steuerung von Terminen, Kosten und Qualität aufgezeigt.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.