abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
05. März 2013

Sonderheft BrennerCongress 2013 erschienen

Der BrennerCongress 2013 bietet ein breites Spektrum an praktischen und theoretischen Informationen rund um Infrastrukturen im Alpenraum, die sowohl Ingenieure, Wissenschaftler, Auftraggeber als auch Vertreter von Unternehmern und Verantwortliche im Infrastrukturbereich ansprechen. Den ersten Themenschwerpunkt bilden Transeuropäische Verkehrsnetzwerke (TEN-V), wobei die Realisierung und Finanzierung von Infrastrukturprojekten, insbesondere der Bau des Brenner Brennerbasistunnels, im Mittelpunkt stehen.

Der Ausbau der Eisenbahnachse Berlin-Palermo ist von der europäischen Kommission als Prioritäres Projekt (TEN Nr. 1) eingestuft. Im neuen TEN-Strategieplan (2014-2020) soll die Strecke im Norden bis nach Helsinki/Finnland und im Süden bis nach Valletta/Malta verlängert werden. Das Herzstück dieses Nord-Süd-Korridors ist die Durchquerung des Alpenbogens mit dem Brenner Basistunnel. Bei diesem Projekt sind bereits 25 Kilometer an Erkundungs- und Zufahrtstunnels vorgetrieben. Im Rahmen des BrennerCongress werden erstmals fundierte Erkenntnisse über den Bau des Erkundungsstollens präsentiert. Zudem werden die Themen Mobilität sowie die Lebensdauer von Ingenieurbauwerken beleuchtet.

Ein weiteres Hauptaugenmerk des BrennerCongress sind die tunnelbautechnischen Herausforderungen von TBM-Vortrieben. Sie werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet, darunter ein Rückblick auf das erste Betriebsjahr von "Martina?, der größten TBM-EPB weltweit.