abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
BIM - Building Information Modeling 2018

Ernst & Sohn (Hrsg.)

BIM - Building Information Modeling 2018

  • November 2018
  • 148 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 2134 1809

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Beschreibung

BIM und kein Ende? Der Verlag Ernst & Sohn begleitet das Thema jetzt im sechsten Jahr. Nähme jemand das Heft von 2013 in die Hand, begäbe er sich schon beinahe in die Geschichte des Bauens.

Das 2018er Heft wird sich stärker noch als bisher schon der Vielfalt der mit der Digitalisierung verbundenen Themen annehmen – nicht nur von smart building bis buliding smart, auch Robotik, 3D-Druck, blockchain, circular building und verwandte Themen kommen zur Darstellung. Aber nicht theoretisch und abge-hoben, sondern praxisnah und auf dem Boden der digitalen Tatsachen. Echten Mehrwert für den Leser bieten aber auch bewährte Rubriken zu Bildung und Ausbildung, Recht und Versicherung, Ingenieurbau und Projektplanung und nicht zuletzt der in digitalen Zeiten unabdingbare Blick über den Tellerrand – ins europäische und weltweite Ausland.

Zu den Autoren gehören ausgewiesene Experten der digitalen Community und Praxis, deutsche, wie ausländische; und die Augen reiben dürfte sich der Leser wieder über dem das Heft aufmachenden Teil „BIM im Diskurs“. Hier gibt es Raum für Neues, Unverhofftes, Kritisches und immer auch Anwendbares in durchweg originären Beiträgen, Essays, Fachaufsätzen und Meinungsäußerungen.

Weitere Ausgaben dieser Heftreihe:
Ausgabe 2017 (PDF)
Ausgabe 2016 (PDF)
Ausgabe 2015 (PDF)
Ausgabe 2014 (PDF)
Ausgabe 2013 (PDF)

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.