abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Innovative Fassadentechnik II/2017

Ernst & Sohn (Hrsg.)

Innovative Fassadentechnik II/2017

  • Oktober 2017
  • 74 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 2134 1715

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Beschreibung

Moderne Fassaden sind nicht nur individuelle architektonische Gestaltungsmittel, sondern erfüllen neben grundlegenden Anforderungen an die Gebäudehülle wie dem Schutz vor Strahlung, Witterungseinflüssen
und Lärm zunehmend auch wichtige technische Funktionen für das gesamte Gebäude. So tragen Fassadensysteme beispielsweise durch solare Wärmegewinnung zur Energieeinsparung bei, sie regulieren mittels Sonnenschutzverglasung und Luftzirkulation das Klima im Gebäudeinneren, Lichtlenkungssysteme reflektieren das natürliche Tageslicht und sparen Strom für künstliche Beleuchtung. Die Entwicklung effizienter und nachhaltiger Fassadenkonstruktionen erfordert aufgrund der komplexen Anforderungen immer mehr Spezialwissen, z.B. über Profiltechnik, multifunktionale Verglasungen, Steuerungssensorik, bauphysikalische Aspekte, materialspezifische Konstruktionen und thermische Zusammenhänge, wodurch die Planungsleistung der Architekten und Ingenieure zunehmend beeinflusst wird.

Mit außergewöhnlichen Projekten und Visionen zeigen Architekten und Ingenieure das Potenzial von Fassadenkonstruktionen und ‐gestaltungen. Materialien wie Glas, Textilien und Folien, Metall, Keramik, Ziegel, Solarmodule für die gebäudeintegrierte Photovoltaik sowie durchdachte Thermo‐ und Befestigungstechnik zeigen das breite Spektrum, mit dem die Schnittstelle zwischen innen und außen ausgestattet werden kann, um dem nachhaltigen Planen und Bauen zeitgemäßer Fassaden gerecht zu werden. Neue Materialentwicklungen sowie aktuelle Produkt‐ und Objektberichte von marktteilnehmenden Unternehmen runden den Fachteil wie gewohnt ab.

Weitere Ausgaben dieser Heftreihe:
Ausgabe 2017 I (Apr. 2017)
Ausgabe 2016 II (Okt. 2016)

Ausgabe 2016 I (Apr. 2016)
Ausgabe 2015 II (Okt. 2015)
Ausgabe 2015 I (Apr. 2015)
Ausgabe 2014 II

Ausgabe 2014 I
Ausgabe 2013
Ausgabe 2012
Ausgabe 2011
Ausgabe 2010
Ausgabe 2009
Ausgabe 2008
Ausgabe 2007

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.