abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Regenwasser-Management 2019 / Gebäudebegrünung 2019

Ernst & Sohn (Hrsg.)

Regenwasser-Management 2019 / Gebäudebegrünung 2019

  • April 2019
  • 100 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 2134 1908

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Beschreibung

Regenwasser-Management 2019

Starkregen und Hitzetage – der Klimawandel hat verschiedene Gesichter. Hinzu kommen die zunehmende Versiegelung des Bodens und die teils überalterten und/oder überforderten Kanalsysteme. – Die Bedeutung des Themas Regenwasser-Management nimmt immer nur zu. Weltweit ergeben Starkregenereignisse als Folge globaler Erwärmung ein massiv erhöhtes Überschwemmungsrisiko. Schon heute gehören laut einer Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung solche Fluten zu den häufigsten und verheerendsten Naturkatastrophen. Und hierzulande könne sich die Zahl der davon Betroffenen bis in die 2040-er Jahre versiebenfachen. Die Frage nach kompetentem Schutz vor Starkregen und Hochwasser wird ein zentrales Thema sein. Für die Erneuerung des Grundwassers durch Versickerung sind semi- und dezentrale Konzepte der Wasserver- und Abwasserentsorgungsinfrastruktur auch in Deutschland längst etabliert. Zunehmende Bedeutung erhält auch das Thema der Wartung von Systemen zur Regulierung und zur Schonung unseres Wassers – zentrale Elemente aller nachhaltigen Wasserwirtschaft.

Fachbeiträge und Reportagen über ökologische Bewirtschaftung und Nutzung von Regenwasser mittels dezentraler Regenwassermaßnahmen für Gebäude, Grundstücke und Verkehrsflächen. Praxisorientierte Berichte von relevanten Unternehmen und Verbänden, die damit die Möglichkeit erhalten, Ihre Projekte, Systeme und Verfahren dem interessierten Fachpublikum vorzustellen. Nutzen Sie die Gelegenheit und präsentieren Sie in der Sonderveröffentlichung Ihre Lösungen zum Regenwasser-Management.

Weitere Ausgaben dieser Heftreihe:
Ausgabe 2018 (Print + PDF)
Ausgabe 2017 (Print + PDF)
Ausgabe 2016 (Print + PDF)

Gebäudebegrünung 2019

Die Gebäudebegrünung ist aus der Stadtplanung nicht mehr weg zu denken. Und es ist ein wirklich schönes Thema, weil es uns alle betrifft und uns allen bessere urbane Lebensverhältnisse zu schaffen vermag. Seine Aktualität erhält das Thema durch die Frage, wie und unter welchen klimatischen Bedingungen wir in unseren Städten künftig wohnen, leben und arbeiten wollen.

Auf diese Frage gibt das Supplement Gebäudebegrünung so spannende wie verblüffende Antworten in allen Gebäudebereichen – außen und innen, oben und unten.

Das Supplement Gebäudebegrünung liefert belastbare Informationen zu realisierten oder in Realisierung befindlichen Projekten im deutschsprachigen Raum.

Das Heft versteht sich als Forum und Impulsgeber für den Diskurs in der gesamten deutschsprachigen Commu-nity der Gebäudebegrüner.

Marktteilnehmenden Unternehmen bietet dieses Supplement ein ideales Umfeld für die wirkungsvolle Darstellung und zielgruppengerechte Bewerbung ihrer Referenzen, Produkte, Dienstleistungen und innovativen Praxislösungen.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.