abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Statische Beurteilung historischer Tragwerke

Holzer, Stefan M.

Statische Beurteilung historischer Tragwerke

Band 2: Holzkonstruktionen

April 2015
  • 302 Seiten
  • 283 Abbildungen
  • 4 Tabellen
  • Softcover
  • Deutsch
ISBN: 978-3-433-03058-5
Lieferbar, versandkostenfrei

Preise inkl. Mehrwertsteuer

Inhalt

1 HISTORISCHE TRAGWERKE AUS HOLZ

2 HOLZ ALS WERKSTOFF HISTORISCHER TRAGWERKE

2.1 Vom Baum zum Holztragwerk

2.2 Materialeigenschaften der wichtigsten Konstruktionshölzer

3 UNTERSUCHUNG HISTORISCHER HOLZTRAGWERKE

3.1 Grundsätzliches Vorgehen bei der Tragwerksbeurteilung historischer Holztragwerke

3.2 Aufmaß

3.3 Datierung der Bau- und Reparaturphasen

3.4 Handnahe Untersuchung und zerstörungsfreie Prüfung, Zustandskartierung

3.5 Berechnungsannahmen für die Berechnungsbeispiele des vorliegenden Buches

4 DECKENTRAGWERKE UND FLACHGENEIGTE PFETTENDÄCHER

4.1 Geschichtliche Entwicklung

4.2 Rechnerische Modellierung der Anschlüsse des ?italienischen? Pfettendachbinders

4.2 Typische Konstruktionen und deren Tragverhalten

4.3 Schäden und deren Auswirkungen

4.4 Analyse "italienischer" Pfettendachbinder: Tragverhalten und typische Schäden

5 SPARRENDÄCHER

5.1 Binderlose Sparrendächer

5.2 Sparrendachwerke mit stehenden Stühlen

5.2.1 Das System des stehenden Stuhls

5.2.2 Anschlussdetails der Dachwerke mit stehendem Stuhl

5.3 Tragverhalten von Blatt- und Zapfenverbindungen mit Holznagel

5.4 Typische Konstruktionen und deren Tragverhalten

5.4.1 Tragverhalten binderloser Dachwerke

5.4.2 Tragverhalten von Dachwerken mit stehendem Stuhl

5.4.3 Dachkonstruktionen ohne durchgehende Zerrbalkenlage

5.4.4 Tragverhalten eines Hallenkirchendachwerks

5.4.5 Vorläufiges Fazit zur Schnittgrößenermittlung

5.5 Schäden und deren Auswirkungen

6 DACHWERKE DES SPÄTMITTELALTERS UND DER FRÜHEN NEUZEIT

6.1 Geschichtliche Entwicklung

6.2 Hängewerke und ihre Kombination mit dem liegenden Stuhl

6.3 Dachwerke ohne durchgehende Zerrbalkenlage

6.4 Tragverhalten typischer Konstruktionen

6.4.1 Liegender Stuhl

6.4.2 Liegender Stuhl mit Hängewerk

6.4.3 Mehrstöckige Anordnung von stehenden und liegenden Stühlen

6.4.4 Dachwerk der Wandpfeilerkirche

6.4.5 Dachwerk der Saalkirche mit Gewölbe

6.4.6 Fazit der Berechnungsbeispiele

6.5 Weitere Konstruktionen

6.5.1 Sparrendachwerke mit Graten und Kehlen: vom Walm zum Turmhelm

6.5.2 Importe ausländischer Dachformen und Dachkonstruktionen

6.6.3 Walme und Turmhelme

6.6.4 Verzahnte und aufgedoppelte Balken und deren Tragverhalten

7 AUSKLANG: HOLZBAU IM 19. JAHRHUNDERT

Literatur

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.