abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
06. Oktober - Berlin - Sie treffen Ernst & Sohn: Foyer Vortragsraum

12. Hans Lorenz Symposium 2016

Fachtagung für Baugrunddynamik und Spezialtiefbau

Das Symposium ist ein Forum, in dem der Stand der Forschung und Praxis sowie innovative Entwicklungen auf dem Gebiet des Spezialtiefbaus und der Baugrunddynamik vorgestellt und diskutiert werden. Kolleginnen und Kollegen aus Lehre und Forschung, Industrie, Behörden, Ingenieurbüros und sonstigen Institutionen sind zur Teilnahme am Symposium herzlich eingeladen.

12. Hans Lorenz Vorlesung

  • Zyklische Belastung von Boden – Attraktorenzustände, Historiotropie und Fraktalität

Teil A: Bodenmechanik und Spezialtiefbau

  • Beschreibung von Boden und Fels und deren Einfluss auf Bohrleistung und Verschleiß
  • Nachweis der Ankertragfähigkeit am Beispiel eines innovativen Ankermonitorings
  • Weiterentwicklung der geotextilummantelten Stopfsäulen als Gründungssystem
  • Bodenmechanisches Verhalten von zeitweise fließfähigen Verfüllbaustoffen

Teil B: Bauprojekte

  • Neubau BAB 100 Berlin, 16. Bauabschnitt, Besonderheiten im Los 2 aus geotechnischer Sicht
  • Projekt Schleusendüker Kiel: Realisierung der Zwischenschächte
  • Trogbaugrube mit rückverankerter Mergelschicht und Gründung des Gebäudes auf einer KPP

Teil C: Baugrunddynamik

  • Untersuchungen zur Wellenausbreitung im Boden infolge impulsartiger Beanspruchungen aus Fallmassen und Explosionen
  • Der Einfluss einer Pfahlgründung auf die Freifeldanregung infolge von Schienenverkehr
  • Erschütterungsprognose in der Praxis

Teilnehmer erhalten eine Ausgabe der Zeitschrift Bautechnik kostenfrei mit Ihren Tagungsunterlagen.

 

bild_lesetipp_news_ernst&sohn

  Lesetipps:

Durch Schaden wird man klug. Der Autor zeigt anhand eigener Erlebnisse typische Fehler im Spezialtiefbau auf und analysiert deren Ursachen. Mit diesem "etwas anderen Lehrbuch" fasst er sein Wissen zusammen und lässt Kollegen, Berufsanfänger und Studenten an seinem wertvollen Erfahrungsschatzschatz teilhaben.

Set Band I und Band II. Die Anwendung der komplexen Verfahren des Spezialtiefbaus erfordert spezielle Kenntnisse und praktische Erfahrung. Dieses Kompendium gibt eine Übersicht über Verfahren und Anwendungsgebiete und hilft bei der optimalen Auswahl der Gerätetechnik für projektbezogene Lösungen.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.