abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Building Physics - Heat, Air and Moisture

Hens, Hugo

Building Physics - Heat, Air and Moisture

Fundamentals and Engineering Methods with Examples and Exercises

Mai 2007
  • XIV, 270 Seiten
  • 133 Abbildungen
  • 16 Tabellen
  • Softcover
  • Englisch
ISBN: 978-3-433-01841-5
Gedruckte Ausgabe derzeit nicht lieferbar
  • Als E-Book weiterhin erhältlich
 

Beschreibung

Die Bauphysik ("Building Physics" oder amerikanisch: "Building Science") ist weit mehr als ein akademisches Wissenschaftsgebiet, sondern bezieht seit ca. 35 Jahren ihre Existenzberechtigung aus den Erfahrungen mit Bauschäden und mangelhaftem Komfort hinsichtlich Raumklima, Lärmstörungen, Geruchsbelästigung, dem sog. Sick-Building-Syndrom, und nicht zuletzt aus der Energiekrise zwischen 1973 und 1979. Die Anwendung der physikalischen Grundlagen und ihre Zusammenführung mit den Erkenntnissen aus anderen Disziplinen fördert das Verständnis über das physikalische Verhalten von Bauteilen und Gebäuden und ermöglicht schadenfreies Entwerfen und Konstruieren.

Dieses Buch führt in die Grundlagen des Wärme- und Feuchttransports ein und erläutert deren Anwendung in der Planungspraxis anhand von Aufgaben und Beispielen.

Es ist das Resultat von 30 Jahren Praxis sowie Lehre und Forschung des Autors.