abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterest social_xsocial_xingsocial_youtubesocial_twitteruser_biguser_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählenAlle abwählen
Autor(en)TitelZeitschriftAusgabeSeiteRubrik
Zuschrift zu: Keller, Gert. W.: Die Strahleneinwirkung durch Radon in Wohnhäusern und zu: Neroth, G.: Radon in Innenräumen (O. Paul); ErwiderungBauphysik5/1994164Leserforum

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Empfehlung "Felshohlräume zur Verbringung von Rest- und Abfallstoffen" des Arbeitskreises 29 der Deutschen Gesellschaft für Erd- und Grundbau.Bautechnik5/1994242-264Fachthemen

Kurzfassung

Aufbauend auf einer kurzen Erläuterung der zu beachtenden Schutzziele wird zunächst eine Planungs- und Nachweiskonzeption für untertägige Felshohlräume, die zur Verbringung von Rest- und Abfallstoffen genutzt bzw. aufgefahren werden sollen, vorgestellt. Im Anschluß daran wird auf die Anforderungen eingegangen, die der die Verbringräume umschließende Gebirgskörper erfüllen muß. Dabei wird zwischen den Formationen unterschieden, in denen die Einlagerung erfolgt (Wirtgesteinsformationen), und denen, die die Verbringungsräume von der Biosphäre abschließen (Barrieregesteinsformationen). Es folgen Erläuterungen zur Erkundung des Gebirgskörpers sowie zur Durchführung von Versuchen und Messungen bzw. zur Auswertung, Beurteilung und Dokumentation der Ergebnisse. Anschließend wird der Aspekt der Standsicherheit beleuchtet, und es werden Angaben zur Berücksichtigung und Berechnung von Ausbreitungsvorgängen gemacht. Die Empfehlung schließt mit einer zusammenfassenden Übersicht über die zur Einhaltung der Schutzziele zu erbringenden Nachweise mit Hinweisen zu gesetzlichen Regelungen und Vorschriften. Der Anhang enthält neben einer Karte und einer tabellarischen Übersicht über grundsätzlich zur Untertageverbringung geeignete Formationen auch ein Glossar mit wichtigen, in der Empfehlung enthaltenen Begriffen.

x
Fachseminar "Geotechnische Probleme im Deponie- und Dichtwandbau".Bautechnik5/1994304Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Moderne Klimatechnik in der Dresdner Sempergalerie und der SemperoperBauphysik4/1994114Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Neubau von GuD-Heizkraftwerken in Leipzig und DresdenBauphysik4/1994121Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
CEN-Norm für Dämmstoffe vor entscheidendem VerhandlungsabschnittBauphysik4/1994121-123Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rezession läßt 1993 den Stromverbrauch sinkenBauphysik4/1994121Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
GuD-Heizkraftwerk Halle-Trotha in BetriebBauphysik4/1994123Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Der europäische Binnenmarkt für Elektrizität - Wo stehen wir heute?Bauphysik4/1994123-124Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
In Schleswig-Holstein stammen 87 % des Stroms aus KernenergieBauphysik4/1994124Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hessens erste Modell-Energiesparstadt: Viernheim gewinnt Brundtland-WettbewerbBauphysik4/1994124Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rekordtemperatur bei sibirischer KälteBauphysik4/1994124-125Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Ruhrgas und Gaz de France gründen "European Gas Metering Group"Bauphysik4/1994125Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Baustoffe für die BauwerkserhaltungBauphysik4/1994125-126Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Der Wintergarten - (k)ein Beitrag zur EnergieeinsparungBauphysik4/1994126-127Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Zuschüsse für Nutzung erneuerbarer EnergienBauphysik4/1994127Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Dipl.-Ing. Rainer Pohlenz an die FH Bochum berufenBauphysik4/1994130Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Bundesverband Porenbetonindustrie mit neuem VorstandBauphysik4/1994130Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Prof. Dr. Hans-Jürgen Warnecke ab 1995 neuer Präsident des VDIBauphysik4/1994130-131Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Stephan Schmidt neuer Geschäftsführer des Bundesverbandes der ZiegelindustrieBauphysik4/1994130Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Neues Kunstmuseum Wolfsburg.Stahlbau4/1994123Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Elegante Leichtathletik-Wettkampfhalle in Ludwigshafen.Stahlbau4/1994124Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hessen: Solarthermisches FörderprogrammBauphysik3/199480Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schleswig-Holstein: Neuer BürgerwindparkBauphysik3/199493-94Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Wärmebedarfsausweis für alle Neubauten ab 1.1.1995 PflichtBauphysik3/199493Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x