abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterest social_xsocial_xingsocial_youtubesocial_twitteruser_biguser_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählenAlle abwählen
Autor(en)TitelZeitschriftAusgabeSeiteRubrik
Bruckner, H.; Popp, C.Holiday-Inn-Turmhotel in Augsburg.Beton- und Stahlbetonbau6/1973137-146

Kurzfassung

Das im Grundriss kreisförmige Hotel erreicht eine Höhe von 110 m und umfasst 35 Geschosse. Es wurde mit Ausnahme der aussteifenden Kerne und der Stützen als Fertigteilkonstruktion ausgeführt. Für die Ermittlung der Windlastannahmen wurde ein Modellversuch im Windkanal durchgeführt.

x
Thürlimann, B.; Lüchinger, P.Steifigkeit von gerissenen Stahlbetonbalken unter Torsion und Biegung.Beton- und Stahlbetonbau6/1973146-152

Kurzfassung

Mit Hilfe des Prinzips der virtuellen Kräfte werden für ein Fachwerkmodell die theoretischen Ansätze sowohl der spezifischen Verdrehung als auch der Krümmung von Stahl- und Spannbetonbalken im gerissenen Zustand hergeleitet. Mit den Ergebnissen dieser Arbeit können Steifigkeiten und damit Verformungen von Stahlbeton-und Spannbetonbalken bestimmt werden.

x
Volke, E.Die Strombrücke im Zuge der Nordbrücke Mannheim - Ludwigshafen (Kurt-Schumacher-Brücke).Stahlbau6/1973161-172Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Brocks, W.Ein numerisches Verfahren zur Lösung gewöhnlicher linearer Differentialgleichungen 4. Ordnung mit veränderlichen Koeffizienten.Stahlbau6/1973172-176Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Boue, P.; Kruse, H.Fertigungs- und Montagehallen für Turbgeneratoren großer Abmessungen.Stahlbau6/1973186-191Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schmaus, W.Zur mittragenden Plattenbreite bei Linien- und Einzellasten.Bautechnik5/1973145-149

Kurzfassung

Die Berechnung der mittragenden Plattenbreite mit Ergebnissen , die zum Teil von den Angaben der DIN 1045, Ausg. 72 abweichen. Die erforderliche Querbewehrung wird gleichfalls angegeben.

x
Rafla, K.Vereinfachter Kippsicherheitsnachweis profilierter Stahlbetonbinder.Bautechnik5/1973150-156

Kurzfassung

Der Nachweis der Kippsicherheit für einfach symmetrische Stahlbetonbalken auf iterativem Weg mit Berücksichtigung der veränderlichen Biege- und Torsionssteifigkeit im Zustand II.

x
Möbius, Ch. H.; Günther, Th. H.Modellversuche zur Standfestigkeit flüssigkeitsgestützter Erdwände.Bautechnik5/1973156-160

Kurzfassung

Über die Anforderungen an Bentonit-Suspensionen als Stützflüssigkeit von Schlitzwänden in Abhängigkeit von den angetroffenen Bodenverhältnisse und der Schlitzwandtiefe.

x
Ruge, A.Kabelkrane zum Bau einer Talsperren-Staumauer.Bautechnik5/1973160-163

Kurzfassung

Über die Errichtung einer über 1000 m langen Kabelkranverbindung für ein Staudammprojekt in Afrika.

x
Utescher, G.Der Tragsicherheitsnachweis für dreischichtige Außenwandplatten (Sandwichplatten) aus Stahlbeton.Bautechnik5/1973163-171

Kurzfassung

Die bei Dreischichtenplatten aus Stahlbeton auftretenden Beanspruchungsfälle (Eigengewicht, Temperatur, Wind) werden zusammengestellt und erläutert, die anzusetzenden Temperaturdifferenzen sind tabellarisch erfaßt. Es werden Hinweise gegeben für die Bemessung der Traganker und Stabilisierungsanker.

x
Meskouris, K.Elektronische Ermittlung der Eigenfrequenzen und Eigenschwingungsformen ebener Rahmentragwerke.Bautechnik5/1973171-174

Kurzfassung

Es wird die Bestimmung der Eigenfrequenzen von ebenen Rahmen mit Hilfe von Matrizenfunktionen gezeigt und eine einfache Aufbereitung für eine Berechnung mit elektronischen Rechnern gezeigt.

x
Fajfar, P.Beitrag zur dynamischen Berechnung von Hochhäusern.Bautechnik5/1973175-177

Kurzfassung

Es wird ein Rechenverfahren für die dynamische und statische Berechnung der sehr allgemeinen unsymmetrischen Hochhäuser unter Horizontalbelastung für die Verwendung auf elektronischen Rechnern gezeigt. Das Verfahren basiert auf der Matrizenrechnung.

x
Holfeld, B.Neubau der Staatsbibliothek Berlin.Beton- und Stahlbetonbau5/197397-107

Kurzfassung

Beim Neubau der Staatsbibliothek in Berlin mussten eine Reihe komplizierter technischer Aufgaben gelöst werden, wie Hängegeschosse über mehrere Ebenen, weit spannende Träger aus Spannbeton und Wandscheiben mit grosser Stützweite.

x
Bomhard, H.; Sparber, J.Der felsverankerte Spannleichtbeton-Kragarm der Skiflugschanze Oberstdorf und Betrachtungen zur Anwendbarkeit und Beanspruchbarkeit von Konstruktionsleichtbeton.Beton- und Stahlbetonbau5/1973107-117

Kurzfassung

Es wird der Entwurf, die Konstruktion und die Bauausführung der 58 m weit auskragenden Skiflugschanze in Oberstdorf erläutert. Der Kragarm aus Leichtbeton ist vorgespannt und der Schanzentisch durch Felsanker im Fels verankert. Für die Windlastannahmen und die Untersuchung der Schwingungsanfälligkeit durch Resonanzen bei bestimmten Windgeschwindigkeiten wurden umfangreiche Forschungsvorhaben erforderlich.

x
Faltin, J.; Steinbrücker, W.Die Stahlbetonarbeiten am Schiffshebewerk Lüneburg.Beton- und Stahlbetonbau5/1973117-128

Kurzfassung

Mit einer Hubhöhe von 38 m war das Schiffshebewerk Lüneburg am Mittellandkanal eine Reihe von Jahren das höchste vertikale Schiffshebewerk der Welt. Es werden die Gründung, die Konstruktion und die betontechnologischen Massnahmen zur Erzielung einer ausreichenden Festigkeit, Wasserdichtigkeit und Verarbeitbarkeit des Betons erläutert.

x
Leonhardt, F.Massige, große Betontragwerke ohne schlaffe Bewehrung, gesichert durch mäßige Vorspannung.Beton- und Stahlbetonbau5/1973128-133

Kurzfassung

Beispielhaft werden für Bauwerke, bei denen konstruktionsbedingt grosse Betonquerschnitte auftreten, die wirtschaftlichen und qualitativen Vorteile für Rissebeschränkung und Bauausführung (keine oder weniger Fugen) erläutert.

x
Fischer, M.Das Stabilitätsproblem des in Höhe des oberen Flansches wirklichkeitsnah belasteten I-Trägers.Stahlbau5/1973129-138Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Volke, E.Die Strombrücke im Zuge der Nordbrücke Mannheim - Ludwigshafen (Kurt-Schumacher-Brücke).Stahlbau5/1973138-152Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Sautter, S.Der Einfluß von Temperatur, Dehnungsgeschwindigkeit und Haltezeit auf das Zeitfestigkeitsverhalten von Stählen.Stahlbau5/1973152-157Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Petersen, Ch.Nachweis zylindrischer Bauwerke, insbesondere stählerne Kamine, gegen Karmansche Querschwingungen.Bautechnik4/1973109-114

Kurzfassung

Über die Beanspruchung von schlanken zylindrischen Türmen durch Querschwingungen infolge sich ablösender Wirbel unter Windeinwirkung.

x
Merkl, G.Über die schrittweise Berechnung von Stau- und Senkungskurven.Bautechnik4/1973114-119

Kurzfassung

Es wird ein geschichtlicher Abriss der Entwicklung der schrittweisen Berechnungsmethoden für die Bestimmung der Wasserspiegellage von Gewässern vorgestellt, die bis auf das Ende des 18. Jahrhunderts zurückgehen.

x
Weber, W.Erzeugung der Greenschen Funktionen von statischen Systemen mit Hilfe der Arbeitsgleichung der Elastostatik.Bautechnik4/1973120-125

Kurzfassung

Die Bestimmung der Greenschen Funktion ist die Voraussetzung für die Ermittlung von Einflußlinien und Einflußflächen auf Träger und Flächentragwerke.

x
Monzavi, M. T.Statistische Untersuchung extremer natürlicher Rohrrauhigkeiten.Bautechnik4/1973125-129

Kurzfassung

Über die Gesetzmässigkeiten zur Berechnung rauher Rohre und die Bestimmung des Rauhigkeitsbeiwerts mit extremer Rauhigkeit

x
Gudehus, G.Ebene und achsensymmetrische Formänderungen in Sand: Grundgleichungen.Bautechnik4/1973129-132

Kurzfassung

Über die Stoffgesetze und mechanischen Eigenschaften von Sandböden.

x
Hibben, J. A.Kritische Stellungnahme zum Bau des Huntesperrwerks bei Elsfleth.Bautechnik4/1973135-138

Kurzfassung

Beschreibung und Kritik an einzelnen Punkten des geplanten Bauwerks.

x