abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Einkaufszentren 2014

Ernst & Sohn (Hrsg.)

Einkaufszentren 2014

  • Juli 2014
  • 50 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 21341407

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Beschreibung

Die neue Ausgabe des Sonderheftes “Einkaufszentren” zeigt, das Shopping Center auch im Zeitalter des Online-Handels eine Zukunft haben. Nach wie vor lieben Kunden Überraschungen, entdecken sie gern Neues und lassen sich vom Angebot verführen. Christian Huttenloher untersucht, wie sich Einkaufszentren auf die Innenstadt auswirken. In Projektberichten werden neue Shopping Center in Berlin, Wien, Hennef und Moskau ausführlich vorgestellt. Weitere Themenschwerpunkte: Brandschutz und Innenausbau.

Im Rahmen der 2013 erschienenen Studie “Dem Kunden auf der Spur”, erstellt von der Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants und ECE, spezialisiert auf Entwicklung, Realisierung, Vermietung und Management von Einkaufszentren, wurden ca. 42.000 Konsumenten in 64 Shopping Centern in Deutschland zu ihrem Einkaufsverhalten befragt, 1.872 Einkaufstagebücher ausgewertet und 7 Fokusgruppen durchgeführt.

Ein Ergebnis: Der Online-Handel wird weiter wachsen, aber den Offline-Handel nicht ablösen. Shopping Center sind also auch ein Einkaufsort mit Zukunft.

Stephan Jung vom German Council of Shopping Centers e. V. stellt in der Ausgabe des Sonderheftes “Einkaufszentren 2014” sieben Strategien für erfolgreiche Shopping Center vor. Er ist überzeugt, dass Kunden Überraschungen lieben, entdecken und ausprobieren möchten und verführt werden wollen – und dass deshalb auch in Zukunft sehr viele Menschen lieber einkaufen gehen als im Netz zu bestellen.

Christian Huttenloher untersucht, wie sich Einkaufszentren auf die Innenstadt auswirken. Das Projekt CREATE CHANGE „Die handelnde Stadt“ zeigt, was passiert, wenn Kinder die Möglichkeit bekommen, zukunftsweisende Ideen für den urbanen Lebensraum und die Orte, an denen Handel stattfindet, zu entwickeln.

In Projektberichten werden neue Shopping Center in Berlin, Wien, Hennef und Moskau ausführlich vorgestellt, darunter das 2014 eröffnete BIKINI und das geplante VOLT in Berlin. Weitere Themenschwerpunkte der Ausgabe: Brandschutz und Innenausbau.

Weitere Ausgaben dieser Heftreihe:
Ausgabe 2011
Ausgabe 2007