abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Design of Fastenings for Use in Concrete - the CEN/TS 1992-4 Provisions

Mallée, Rainer / Fuchs, Werner / Eligehausen, Rolf

Design of Fastenings for Use in Concrete - the CEN/TS 1992-4 Provisions

April 2013
  • 170 Seiten
  • 81 Abbildungen
  • 3 Tabellen
  • Softcover
  • Englisch
ISBN: 978-3-433-03044-8
Lieferbar, versandkostenfrei

Preise inkl. Mehrwertsteuer

Beschreibung

Bei dem Regelwerk CEN/TS 1992-4 handelt es sich um eine europäische Vornorm, die bereits jetzt für die Bemessung von Befestigungen angewandt werden darf. Darin werden Kopfbolzen, Ankerschienen, mechanische und chemische Dübelsysteme geregelt. Das Buch erläutert detailliert die Ableitung der Lasteinwirkungen für Zug- und Querlasten. Es folgen die Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit auf Basis der Elastizitätstheorie sowie die Bemessung nach der Plastizitätstheorie. Darüber hinaus werden die Dauerhaftigkeit und die Beanspruchung durch Brand und Erdbeben behandelt.

Seit 1906 begleitet der Verlag Ernst & Sohn mit dem Beton-Kalender die Entwicklung des Stahlbeton- und Spannbetonbaus. Dieses Buch sollte das Fortschreiten des Eisenbetonbaus jährlich begleiten, und zwar so lange, bis die "stürmische Entwicklung", so der erste Herausgeber Fritz von Emperger (1862-1942), der Bauweise ein Ende gefunden hätte.

Ausgewählte Kapitel des Beton-Kalender werden in der neuen englischsprachigen Reihe BetonKalender Series dem internationalen Markt zur Verfügung gestellt.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.