abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
die welt als entwurf

Aicher, Otl

die welt als entwurf

2. Auflage - März 2015
  • 198 Seiten
  • ca 26 Abbildungen
  • Softcover
  • Deutsch
ISBN: 978-3-433-03116-2
Lieferbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Schriften über Architektur vs. Ästhetik, die Moderne und die Freiheit

mit einem Vorwort von Wolfang Jean Stock

Über das Buch

Aichers Texte sind Erkundungen. In der Bewegung durch die Geschichte von Denken und Gestalten, Bauen und Konstruieren versichert er sich der Möglichkeiten, die Existenz menschlich einzurichten: Zivilisationskultur gegen Sachzwänge, Architektur vs. Ästhetik, Moderne vs. Freiheit.

Über den Autor

Otl Aicher (1922-1991) ist einer der herausragenden Vertreter des modernen Grafikdesigns und genoss große internationale Anerkennung. Er war Mitbegründer der Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG). Berühmt sind das von ihm entwickelte Erscheinungsbild der Olympischen Spiele von 1972 in München (Piktogramme) sowie die visuellen Erscheinungsbilder von Firmen, z. B. Lufthansa und Braun.

Wolfgang Jean Stock ist Architekturkritiker, Journalist und Autor, u. a. für die Süddeutsche Zeitung und internationale Architekturzeitschriften.

Otl Aicher

Otl Aicher

Schriften, die verankert sind in der  "Philosophie des Machens"

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.