abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
05. Januar 2021

Projekte für das Jahrbuch Ingenieurbaukunst 2022

Gerade ist mit dem 2. Symposium Ingenieurbaukunst – Design for Construction am 24. November 2020 das neue Jahrbuch Ingenieurbaukunst 2021 der Bundesingenieurkammer erschienen (Bild 1). Hier werden die gerade besten Projekte von Ingenieur*innen aus Deutschland vorgestellt und aktuelle Themen wie Strukturformen, Holzbau oder Klimaschutz diskutiert.

Für das nächste Jahrbuch Ingenieurbaukunst 2022 können noch bis zum 30. Januar Projektvorschläge und Essays eingereicht werden. Die Templates und Infos gibt es unter www.ingd4c.org.

reiner nagel ingenieurbaukunst 2021

Bild 1: Reiner Nagel, Vorsitzender der Bundesstiftung Baukultur beim Symposium IngD4C #2 mit dem Jahrbuch Ingenieurbaukunst 2021: „Die BUGA Pavillons von Prof. Jan Knippers et al. sind nicht nur technisch brillante Bauwerke, sondern baukulturell gute Beispiele, weil sie emotional berühren und es mit ihrer Bildkraft zurecht auf die Titelseite des Jahrbuchs Ingenieurbaukunst 2021 geschafft haben“ (Foto: Caren Pauli)

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.