abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Bauten des Gesundheitswesens 2018

Ernst & Sohn (Hrsg.)

Bauten des Gesundheitswesens 2018

  • September 2018
  • 66 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 2134 1810
  • Print-Preis
  • PDF-Preis

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Beschreibung

Der Gesundheitssektor steht vor großen Herausforderungen, muss er doch stets ein Gleichgewicht zwischen Kosten und bestmöglicher medizinischer Versorgung herstellen. Der stetig wissenschaftlich-technische Fortschritt und der Wandel politischer, sozio-kultureller und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen erfordern von Architekten und Planern von Gesundheitsbauten nicht nur Kenntnisse der für Neubau, Umbau und Sanierung erforderlichen Richtlinien, Normen und Regelwerken zu Betriebstechnik, Sicherheit und Gesundheit, sondern auch Flexibilität und Effizienz in der Entwicklung und Ausführung unter Berücksichtigung verschiedenster Anforderungen aller beteiligten Parteien.

Moderne und nachhaltige Gesundheitsbauten müssen vielfältige Ansprüche erfüllen, die Arzt und Pflegekraft genauso stellen wie Patient, Besucher Reinigungspersonal und nicht zuletzt die Betreiber der Gebäude. Eine Ausstattung von Untersuchungs- und OP-Räumen nach dem neuesten Stand der Technik, eine angenehme Atmosphäre in komfortabel eingerichteten Räumen mit angenehmer Farb-und Lichtgestaltung („Healing Architecture“) sowie pflegeleichte Produkte und hohe Hygienestandards sind unverzichtbare Voraussetzungen für effektive Gesundheitszentren. Nicht zuletzt stehen die Gliederung der Flächen und die Gestaltung hinsichtlich soziokultureller Aspekte im Hinblick auf die Optimierung und Flexibilität von Nutzflächen auf der Liste der Anforderungen, um beispielsweise frühzeitig auf Veränderungen in der demografischen Struktur reagieren zu können.

Das Ernst & Sohn Sonderheft „Bauten des Gesundheitswesens 2018“ greift diese Themen auf, berichtet über aktuelle Trends und Entwicklungen und stellt Projektbeispiele aus dem Gesundheitswesen vor. Aktuelle Produkt- und Objektberichte von marktteilnehmenden Unternehmen runden den Fachteil wie gewohnt ab.

Weitere Ausgaben dieser Reihe:
Ausgabe 2017 (Print + PDF)
Ausgabe 2016

Ausgabe 2015
Ausgabe 2008

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.