abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
17. bis18. Februar - Wien, Österreich

39. Stahlbauseminar 2017

Das Stahlbauseminar ist eines der traditionsreichsten Seminare der Akademie der Hochschule Biberach. Es fand 1979 zum ersten Mal in Lindau statt, ab 1981 zusätzlich in Neu-Ulm und ab 1985 in Wien. Mit aktuellen, praxisnahen, aber auch wissenschaftlichen Themen aus allen Bereichen des Stahlbaus hat sich das Seminar als Weiterbildungsveranstaltung und internationales Diskussionsforum für Ingenieure aus Firmen, Ingenieurbüros und Behörden etabliert. Hierzu hat wesentlich auch die gemeinsame Veranstaltung an der TU Wien sowie die internationale Besetzung auf der Referenten- und Teilnehmerseite beigetragen.

Themen des Seminars:

  • Kranbahnen im Bestand: Sanierung und Weiternutzung
  • Verbunddeckensysteme - Bemessung nach Eurocode 4 und aktueller Stand der Technik
  • Möglichkeiten im Stahlleichtbau - Anwendungsfelder, Normen, Berechnung, Ausführung, Besonderheiten
  • Beurteilung der Ermüdungsbeanspruchbarkeit der SCSC- Sandwichplatte auf Basis des Kerbdehnungskonzeptes
  • Hochmoselquerung - Konstruktion und Besonderheiten bei der Bauausführung
  • Nachweise zum Plattenbeulen unter Verwendung der FEM nach EN 1993-1-5
  • EDV-unterstützte Stabilitätsnachweise komplexer Tragstrukturen
  • Verbundstützen nach Eurocode 4 – Vergleich zwischen allgemeinem und vereinfachten Bemessungsverfahren

Teilnehmer erhalten kostenlos ein Exemplar der Fachzeitschrift Stahlbau.

Weiterer Termin für das Seminar in Neu-Ulm vom 25. bis 26. Feburar 2017.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.