abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Beton- und Stahlbetonbau

Beton- und Stahlbetonbau

116. Jahrgang 2021

Erscheint: monatlich
Sprache: Deutsch
Impact Faktor 2019: 0,974

Chefredakteur: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. MSc. Ph.D. Dr.phil. Dr.techn. Konrad Bergmeister
Redaktion: Dipl.-Ing. Kerstin Glück

Werben

Themenvorschau Heft 2/2021

  • Brücken, Bau und Brückeninstandsetzung
  • Schal- und Gerüsttechnik 

Fachbeiträge und Ausgabe zum 30. Dresdner Brückbau-Symposium

  • Beurteilung der Festigkeitseigenschaften bestehender Talbrücken aus Spannbeton - Materialuntersuchungen an Betonproben der Lahntalbrücke bei Limburg
  • Betonieren unter Verkehr - Einfluss von Erschütterungen auf die Betonerhärtung
  • Integrale Bogenbrücke mit Zugband- Neue Technologie zur Vermeidung eines fortschreitenden Versagens
  • Carbonbeton – Eine neue Verstärkungsmethode für Massivbrücken- Teil 1: Grundlagen und Hintergründe zum Pilotprojekt „Brücken über die Nidda i
  • Carbonbeton – Eine neue Verstärkungsmethode für Massivbrücken - Teil 2: Carbonbeton im Brückenbau und Informationen zur Zustimmung im Einzelfall für das Pilotprojekt „Brücken über die Nidda im Zuge der BAB A 648“
  • Carbonbeton – Eine neue Verstärkungsmethode für Massivbrücken - Teil 3: Planung und Umsetzung der Verstärkungsmaßnahme mit Carbonbeton am Pilotprojekt „Brücken über die Nidda im Zuge der BAB A 648“
  • Untersuchungen zum Tragverhalten von Verbunddübel-leisten in schlanken Stegen aus ultrahochfestem Beton
    (Änderungen vorbehalten)

 

 

 

Ansprechpartner

Stefan Nepita
Tel. +49 (0)30 47031-256
stefan.nepita@wiley.com