abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Strengthening of Concrete Structures with Adhesively Bonded Reinforcement

Zilch, Konrad / Niedermeier, Roland / Finckh, Wolfgang

Strengthening of Concrete Structures with Adhesively Bonded Reinforcement

Design and Dimensioning of CFRP Laminates and Steel Plates

Juni 2014
  • 158 Seiten
  • 171 Abbildungen
  • 8 Tabellen
  • Softcover
  • Englisch
ISBN: 978-3-433-03086-8
Lieferbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Über das Buch

Die Bemessung von Verstärkungsmaßnahmen mit aufgeklebten CFK-Lamellen, CF-Gelegen und Stahllaschen und durch Umschnürung nach dem Konzept der DAfStb-Richtlinie und der zukünftigen Eurocode-Regelung wird erläutert. Mit Beispielen: Platte, Balke und Stütze. Aus Beton-Kalender 2013.

Über den Autor

Prof. em. Dr.-Ing. habil. Dr.-Ing. E. h. Konrad Zilch studierte Bauingenieurwesen und promovierte 1976 an der TH Darmstadt. Nach Forschungsaufenthalten an der University of California, Berkley und an der University of Western Ontario, Kanada war er mehrere Jahre in der Bauindustrie tätig. Er war von 1988 bis 1993 Universitätsprofessor für Baustatik an der RWTH Aachen und von 1993 bis 2009 Ordinarius für Massivbau an der TU München.

PD Dr.-Ing. habil. Roland Niedermeier studierte Bauingenieurwesen und promovierte im Jahr 2001 an der TU München. Seit 1993 forscht er am Materialprüfungsamt für das Bauwesen MPA BAU der TU München, wo er Leiter des Laboratoriums für Konstruktiven Ingenieurbau (LKI) ist.

Dr.-Ing. Wolfgang Finckh studierte Bauingenieurwesen und promovierte im Jahr 2012 an der TU München. Seitdem ist er als Leitender Entwurfsingenieur bei Wayss & Freytag Ingenieurbau AG (w&f) tätig.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.