abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Bauprodukte digital 2021

Ernst & Sohn (Hrsg.)

Bauprodukte digital 2021

  • April 2021
  • 100 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 2134 2104

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Werben

Anzeigenschluss: 29. März 2021

BIM, die Digitalisierung des Bauens und die Bauprodukthersteller –das ist inzwischen eine klassische Trias. Wer den Diskurs um diese Themen mit Hilfe der letzten Bauprodukte digital-Ausgaben verfolgt hat, weiß, dass die Rolle der Hersteller von Bauprodukten für alle am Prozess der Digitalisierung Beteiligten immer wichtiger wird. Da geht es nicht nur um die so ewigen, wie wichtigen Schnittstellenfragen und Austauschformate, nicht nur um Normung und die Rolle der Planungsportale, sondern besonders auch um neue Technologien. Common Data Environments sind längst stateoftheart, Industrie 4.0, KI, blockchain, Roboting–Themen und LinkedOpen Data (LOD) gehören fast schon dazu.

Themen, die das 2021er Journal wiederum ganz konkret und praxisbezogen angeht. –Pflichtlektüre für alle am Bau und dessen Digitalisierung Beteiligten.

Hochwertige Informationen und viel Platz für den Diskurs –das ist das Konzept der Ernst & Sohn Sonderhefte zum BAUEN DIGITAL.

Themenschwerpunkte:

  • Digitales Modell –Digitaler Zwilling
  • Datenbanklösungen und Portale
  • -Kooperation und Kollaboration –Kommunikationsgestaltung
  • Virtual Reality –Mixed Reality -AugmentedReality
  • Zur Frage produktneutraler Ausschreibung
  • Digitale Leistungen und Vergaberecht
  • Handwerk und Digitalisierung
  • Ausbildung, Studium und Digitalisierung
  • Systembaulösungen mit BIM planen
  • 3 D Druck –Chancen für die Bauwirtschaft

Aktuelle Produkt-und Objektreportagen marktteilnehmender Unternehmen runden den Fachteil wie gewohnt ab.

Ansprechpartner

Sigrid Elgner
Tel. +49(0)30 47031-254
sigrid.elgner@wiley.com

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.