abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Fatigue Design of Steel and Composite Structures.

ECCS - European Convention for Constructional Steelwork / Associacao Portuguesa de Construcao Metalica e Mista (Hrsg.)

Fatigue Design of Steel and Composite Structures.

Eurocode 3: Design of Steel Structures. Part 1-9 Fatigue. Eurocode 4: Design of Composite Steel and Concrete Structures.

Oktober 2011
  • XXIII, 311 Seiten
  • 103 Abbildungen
  • Softcover
  • Englisch
ISBN: 978-3-433-02981-7
Lieferbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Über das Buch

Das Buch befasst sich mit dem Thema Ermüdung - ein Thema, das vielen Ingenieuren nicht geläufig ist, das aber eine hohe Relevanz beim Entwurf von Stahlkonstruktionen besitzt.

Über den Autor

Alain Nussbaumer ist Professor für Stahlbau an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL). Er ist Mitglied des CEN TC 250-SC3 und Vorsitzender des schweizerischen Komitees SIA 263 Stahlkonstruktionen. Er ist außerdem Mitglied und ehemaliger Vorsitzender des technischen Komitees TC6 "Ermüdung" der EKS.

Luís Borges ist leitender Ingenieur bei BG Ingenieure und Berater in der Schweiz. Er promovierte an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) über Ermüdung von Brückenkonstruktionen und ist Spezialist für Stahl- und Verbundbrücken. Er ist Mitglied des technischen Komitees TC6 "Ermüdung" der EKS.

Laurence Davaine ist leitende Ingenieurin in der Brückenabteilung der staatlichen Eisenbahngesellschaft Frankreichs (SNCF) und ist Spezialistin für Stahl- und Verbundbrücken. Sie promovierte an der École Nationale des Ponts et Chaussées (ENPC) über Stabilität von Blechträgern für Brücken. Sie ist Mitglied des technischen Komitees TC6 "Ermüdung" der EKS.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.