abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Design of Steel Structures - UK edition

ECCS - European Convention for Constructional Steelwork

Design of Steel Structures - UK edition

Eurocode 3: Design of steel structures. Part 1-1: General rules and rules for buildings.

Mai 2015
  • 462 Seiten
  • 295 Abbildungen
  • 105 Tabellen
  • Softcover
  • Englisch
ISBN: 978-3-433-03135-3
Lieferbar, versandkostenfrei

Preise inkl. Mehrwertsteuer

Beschreibung

Dieses Buch bietet eine Einführung in die grundlegenden Verfahren des Eurocode 3 zur Konstruktion von Stahlbauten und Stahlbauteilen und erleichtert so die praktische Anwendung und Umsetzung. Insbesondere wird in dieser Uk-Edition auf die Regelungen der britischen Nationalen Anhänge eingegangen.

Nach einer Erläuterung der Grundlagen der Tragwerksplanung, u.a. Bemessungsverfahren von Grenzzuständen, werden Baustoffnormen und deren Anwendungsbereiche detailliert beschrieben. Statische Berechungsverfahren und -modelle werden ebenso behandelt wie Konstruktionskriterien und -verfahren für verschiedenste Tragwerksbauteile. Die weiteren Kapitel widmen sich ausführlich elastischen und plastischen Bemessungskonzepten und den zugehörigen Anwendungsbereichen, die beispielhaft anhand eines ausgesteiften Stahlrahmenbauwerks und eines Industriebaus Schritt für Schritt beschrieben werden.

Dieses Handbuch vermittelt nicht nur die erforderlichen theoretischen Grundlagen, sondern eignet sich auch als Nachschlagwerk für Ingenieure. Der hohe Praxisbezug wird in den vielen konkreten Beispielen deutlich. So werden Stahlbauten statisch berechnet und Bauteile, die unter den verschiedensten Bedingungen zum Einsatz kommen, geplant. Diese Beispiele helfen beim reibungslosen Übergang früherer nationaler Regeln hin zu den harmonisierten technischen Eurocode-Standards.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.